Home spacer Thai-Amulet-Fair spacer Produkte spacer Partner spacer Mönche & Tempel spacer Kontakt spacer Shops: International Thai Amulet Shops Thai Amulet Shop Österreich Thai Amulet Shop Swiss Thai Amulet Shop International Thai Amulet Shop Germany
Amulett Luang Phu Galong Phra GringStatue Gold Phra Gring Supreme PatriarchLuang Pho Koon Amulett Gold Phra PidtaAmulett Ajahn Kom Maew KwakAmulett Luang Pho Khun Silber in GoldAmulett Luang Pho Khun Phra SomdejAmulett Luang Phu Galong mit GoldfassungBuddha AmulettAmulett Chao Khun Nor Phim Yai in Gold
Thai Amulet Fair Thai-Amulet-Fair
Navi-Line_1
Helping Thailand Hilfsprojekt Thailand
Navi-Line_2
Thai Kinderhilfsprojekt
» Wir unterstützen die
Thai-Kinderhilfe Subyang
Essen für Kinder. «
mehr Infos

Die Gründerin der Thai-Amulet-Fair

2007 gründete die Thailänderin Nareerat Uhlherr die Thai-Amulet-Fair e.K. Deutschland in Köln.

Nareerat Uhlherr wurde im Bezirk Chai Badan in der Provinz Lopburi als erstes von 4 Kindern einer Beamten-Familie geboren. Sie ist mit einem Deutschen verheiratet und hat zwei Kinder.

In Thailand aufgewachsen

Nareerat Uhlherr ist zusammen mit Ihren Geschwistern in Thailand aufgewachsen. Ihre beiden Schwestern arbeiten dort als diplomierte Krankenschwester und als Tanzlehrerin für traditionellen Thai-Tanz (Lam Thai). Ihr Bruder ist Unteroffizier der Militärpolizei bei der königlich-thailändischen Luftwaffe.

Nach dem Abitur am Mathayom Gymnasium in Dan Khun Thod studierte sie an der Vithayalai Achiwa Sügsa Nakhon Ratchasima Fachhochschule (heute die Vithayalai Achiwa Sügsa University Nakhon Ratchasima) in Nakhon Ratchasima Betriebswirtschaftslehre. Sie schloss das Studium erfolgreich als Diplom-Kauffrau ab.

Anschließend war sie zunächst als leitende Kreditsachbearbeiterin in einem mittelständischen Unternehmen tätig. Von dort wechselte sie zu einer der größten Buslinien-Gesellschaften der Provinz, der Nakhonchai Konsong Ltd., wo sie zur stellvertretenden Personalleiterin aufstieg.

Auf Wunsch ihrer Eltern beendete sie jedoch ihre Karriere dort und trat bei der Bezirksverwaltung Wang Nam Khiao, Distrikt Wang Nam Khiao, Provinz Nakhon Ratchasima, in eine Laufbahn als Beamtenanwärterin im mittleren Dienst ein, wo sie zuletzt als Assistentin der Amtsleiterin tätig war.

In der Tradition des Buddhismus

Frau Uhlherr wurde streng nach buddhistischen Regeln in den traditionellen Werten der thailändischen Gesellschaft erzogen.

Schon im Alter von 11 Jahren besuchte sie regelmäßig als Chi Phram (nicht ordinierte buddhistische Nonne) den Tempel, so wie es vor ihr schon ihre Urgroßmutter, Großmutter und Tanten getan hatten, und wie es ihre Mutter, Schwestern und andere weibliche Angehörige auch heute noch tun.

Luang Phu Daan
Großonkel Luang Phu Daan (1922 - 2006).

Mönche waren von Kindesbeinen an ihre Begleiter. Sie wurde mit dem ehrwürdigen Luang Pho Khun groß, zu dem ihre Familie seit vielen Jahrzehnten eine enge Verbindung hat. Schon ihr Großvater väterlicherseits und ein Onkel halfen dem ehrwürdigen Luang Pho Khun zusammen mit vielen anderen Gläubigen, den Tempel Wat Banrai mit ihrer eigenen Hände Arbeit zu errichten.

Der ehrwürdige Luang Pho Khun war es auch, der das Sai Sin Mongkoln für Nareerat Uhlherrs Hochzeit weihte und dem Brautpaar nach der Trauung in seinem Audienzzimmer seinen Segen gab.

Mönche in der Familie

BILD RECHTS: Großonkel der Unternehmensgründerin Luang Phu Daan (1922 - 2006) zu Lebzeiten Abt des Wat Tham Dao, Tambon Huai Bong, Amphoe Dan Khun Thot, Changwat Nakhon Ratchasima, Nordostthailand.

In der Familie von Frau Uhlherr gab es ebenfalls Mönche, so zum Beispiel den ehrwürdigen Luang Phu Daan, der bis zu seinem Vergehen Abt des Wat Tham Dao in Dan Khun Thod war.

Sie ist außerdem eine Cousine des in Thailand und den Nachbarländern sehr berühmten und hochverehrten Ajahn Kom Dreiwet Aomnoi vom Arsom Baramee Pho Kae in Suphanburi.

Ajahn Kom Traiwet Omthong
Cousin Ajahn Kom Traiwet Omthong.
Luang Pho Ang Phanyatharo
"Patenonkel" der jüngsten Tochter,
Luang Pho Ang Phanyatharo
(Phra Khru Phatthanakit Chanuyut).

BILD GANZ LINKS: Cousin der Unternehmensgründerin Ajahn Kom Traiwet Omthong, Arsom Baramee Pho Kae, Ban Makham Riang, Tambon Bang Kung, Amphoe Müang, Changwat Suphanburi, Thailand.

Wichtige Entscheidungen

Auch heute noch befragt Nareerat Uhlherr vor wichtigen Unternehmungen und geschäftlichen oder privaten Entscheidungen zuallererst die Mönche. Ihre beiden Töchter erhielten ihre Vornamen jeweils von einem hochgestellten Mönch.

BILD LINKS MITTE: "Patenonkel" der jüngsten Tochter der Unternehmensgründerin Luang Pho Ang Phanyatharo (Phra Khru Phatthanakit Chanuyut), Abt des Wat Huai Bong und Chao Kana Tambon Huai Bong (Oberhaupt aller 18 Tempel und aller Mönche des Tambon Huai Bong), Ban Huai Bong, Tambon Huai Bong, Amphoe Dan Khun Thot, Changwat Nakhon Ratchasima, Nordostthailand.

Amulette

Für ein Mädchen bzw. eine Frau in Thailand war und ist es sehr ungewöhnlich, sich für Amulette zu interessieren. Traditionell sind es eher die Männer, wie auch ihr Großvater und ihr ältester Onkel, die das Sammeln von Amuletten mit Passion betreiben.

Nareerat Uhlherr aber liebte es schon als Schulmädchen, Großvater und Onkel bei ihren Ausflügen zu Amulett-Märkten und -Geschäften, Amulett-Messen und -Ausstellungen zu begleiten. Stunden-, manchmal sogar tagelang studierte sie abgelegte Amulett-Sammler-Magazine ihres Großvaters und Onkels und war schon früh mit den Themen um die Amulette vertraut. Was lag da näher, als in ihrer neuen Heimat ein Unternehmen für den Handel mit Thai-Amuletten und -Statuen aufzubauen?

 

Thailand-Info
Home | Impressum | Kontakt | Sitemap | Glossar | design & programmierung by designbuero mayerle | copyright 2011 by Thai Amulet Fair e.K. Germany